Hula

 

 

Hula - Hawai'ianischer Tanz  (www.kaimi.org)

 

“Tanzen ist leicht, wenn du glücklich bist, aber es ist heilend und notwendig, wenn du verletzt bist. Das Leben ist ein Hula und du musst lernen, den Hula zu lieben und zu tanzen, was auch immer das Leben dir zugeteilt hat.“ (Roselle Bailey)

 

„HULA bedeutet die Einkehr der Handlung hin zu spirituell/geistigem Menschsein und innerer Aufgeklärtheit. HULA ist auch eine Sprache des Tanzes, ein Tanz in den die Elemente Erde, spirituelles Menschsein, Feuer und Wind eingebunden sind. HULA heisst, die Elemente mit unserem Geist, unserem Körper und unserer Seele zu tanzen. HULA ist Liebe!“ (Roselle Bailey)

 

Hula ist mehr als nur ein Tanz. Durch das Praktizieren des Hula entwickelt sich ein Körperbewusstsein basierend auf einem Gefühl der Harmonie, der Balance und der Koordination. Die anmutigen oder kämpferischen Bewegungsabläufe des Hula erzählen uns von Götter- und Schöpfungsmythen, von Geschichten des Lebens, der Liebe, der Freude oder des Todes.

 

 

 

Roselle Bailey

Roselle ist eine Kumu Hula (Lehrerin), eine der alten, grossen Hula-MeisterInnen. Dies bedeutet, sich in allen Facetten der Kultur Hawai’is auszukennen, diese erfahren zu haben und im Alltag zu leben.

Roselle bietet uns mit ihrem authentischen Unterricht Einblick in die Vielfalt und Tiefe dieser Kultur. Sie ist der alten Tradition Hawai’is verbunden und liebt es, interessierten Menschen den Schatz ihres grossen Wissens zu unterrichten.

 

Weitere Informationen auf unserer Webseite: Ka'Imi Na'auao O Hawai'i Nei Schweiz

 

 

 

Hula Seminardaten mit Roselle für Frühling 2018

 

Wir lernen sowohl die Grundschritte des Hula als auch verschiedene Tänze, wie sie typisch sind für Roselle's Halau (Hula Schule), und wir üben verschiedene Chants.

 

Ort:

Rest. Bären, 3177 Laupen, Schweiz

Genaue Angaben folgen mit der Anmeldebestätigung

Kosten:

SFr. 140.-- / Tag

Zahlung:

Nach Erhalt von Anmeldebestätigung und Einzahlungsschein

Zeiten:

1. Tag: 9.45 – 17.30 Uhr

Weitere Tage: 9.15 – 17.00 Uhr

(inkl. Mittagspausen)

Unterkunft:

Muss selber organisiert werden

Information:

 

 

oder:

Christine Ammann, 056 210 21 87

christine@kaimi.ch

 

Christina Luginbühl, 031 932 56 10

(bitte auf Beantworter sprechen)

christina@calut.ch

 

Bitte frühzeitig anmelden, die Zahl der Teilnehmenden ist limitiert!

Du erhältst eine Anmeldebestätigung mit Wegbeschreibung und Einzahlungsschein

nach oben